• Benno Kuhn

Anycubic Drucker mit dem Computer verbinden - So einfach geht es

Aktualisiert: 4. Dez 2019

Du möchtest deinen Anycubic Drucker mit dem Computer steuern und drucken? Oder ein Firmware update durchführen?

Hier siehst du wie.



1. Download


Den Treiber (2.) und die Firmware (1.) für die verschiedenen Drucker:

-Anycubic i3 Mega

-Anycubic Mega S

-Anycubic Chiron

Die heruntergeladen Dateien musst du nun in einem Ordner entpacken.


2. Treiber installieren und Drucker verbinden



In dem Ordner "Windows" findest du das Programm "CP210xVCPInstaller_x64". Durch einen Doppelklick wird der Treiber für dich installiert.

Falls du eine 32bit Version hast, installierst du das ..._x86 Programm. Falls du nicht weisst, welches System du hast, findest du es auf deinem Computer unter Einstellungen -> System -> Info

Nun schaltest du den Drucker ein und verbindest ihn mit dem beiliegenden blauen Kabel an deinen Computer (normaler USB-Anschluss).

Und schon erledigt! Du kannst die Achsen in Cura unter "Monitor" steuern, die Düse vorheizen oder direkt aus Cura drucken. Beachte, dass dein Drucker nun die Informationen direkt von deinem Computer erhält. Wenn du ihn abschaltest oder die Verbindung verlierst, bricht der Druck ab.


3. Mit Cura die Firmware zu aktualisieren


In den Einstellungen unter Drucker (Printer) kannst du die Firmware aktualisieren.


Nachdem du den richtigen Drucker ausgewählt hast, suchst du in dem Firmware Verzeichnis in deinem Ordner nach der ".hex" Datei. Nachdem du sie ausgewählt hast, bestätigst du und wartest, bis das Update durchgeführt wurde.


Ade Merci, Team Shop3D


0 Ansichten

2 Jahre Garantie

Versandkostenfrei ab 99CHF

Ersatzteile direkt an Lager

Marken

Anycubic

Amolen

Creality

©2019 by shop3D.ch.